Autogas (Lpg) Adapter

Zwei Adapter für das Tanken mit Autogas (Lpg)

Solche Adapter (Tankadapter) zum Tanken mit Autogas sind oftmals nötig, denn leider gibt es in Europa keine einheitliche Norm, was die Form der Tankpistolen anbelangt. Stattdessen gibt es verschiedene länderspezifische Tankpistolen und somit auch verschiedene Formen von Tankstutzen, wie zum Beispiel eine holländische oder italienische Variante. Insgesamt gibt es drei verschiedene Anschlüsse: Den ACME-, Bajonett- und Dishanschluss. In Zukunft soll es aber einen einheitlichen Anschluss in Europa mit dem Namen Euronozzle geben. Damit es aber möglich ist, mit jedem möglichen Anschluss tanken zu können, werden die Tankadapter, die gerade für die jeweilige Tankpistole benötigt wird, mit Hilfe des Gewindes an den Tankstutzen geschraubt. An den Adapter wird dann anschließend auch die Tankpistole befestigt bzw. auch festgeschraubt.

Bild bzw. Foto von zwei Autogas-Adaptern (Lpg-Tankadapter)

Hier sind die Vorderseiten der Adapter zu sehen. An diesen wird die Lpg-Tankpistole festgeschraubt und somit mit dem Tankstutzen verbunden.